schiff, trier, boost, maschine, behälter, bau, werft
Startseite
Firmentradition
Schiffbau
Stahlbau
Maschinenbau
Kontakt
deutsch nederlands
Schiffswerft Hans Boost, Trier - Schiffbau, Maschinenbau, Stahlbau
Der Schlossermeister Hans Boost gründete 1920 eine Schlosserei,
an die er schon zwei Jahre später eine kleine Schiffswerft im Süden
der Stadt angliederte. Hier wurden neben Stahlbau- und Schlosserarbeiten
aller Art, bis 1949 über 27 Moselfähren, Kies- und Fährnachen, Motorboote
und Baggermaschinen gebaut. Als sich 1950 in Frankreich der Wunsch
nach einer Schiffbarmachung der Mosel verstärkte, entschloss sich
Hans Boost, am jetzigen Standort im Norden der Stadt eine neue Werft
zu errichten.

1956 wurde mit dem Ausbau der Mosel zur Großschifffahrtstrasse
begonnen. In dieser Zeit konnten große Reparaturen an den Schiffen
und Spezialgeräten die am Moselausbau beschäftigt waren,
ausgeführt werden.

In den sechziger Jahren wurde neben einem stark wachsendem
Schiffbaumarkt, ein zusätzliches Standbein mit der Entwicklung
und Fertigung von Spezialmaschinen für die Schuh- und pharmazeutische
Industrie aufgebaut.
weiter »
Schiffswerft Hans Boost, Trier - Schiffbau, Maschinenbau, Stahlbau Datenschutz Impressum